Presseberichte

Im Messerschmitt Kabinenroller zum Rathaus

Letzter Arbeitstag für Hildegard Richter nach über 48-jähriger Tätigkeit


Viele der heutigen Mitarbeiter der Stadt Löningen waren noch nicht einmal geboren, da hat Frau Hildegard Richter bereits eine Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellte in der Stadtverwaltung begonnen. Seit dem 01.08.1971 ist sie ununterbrochen im Löninger Rathaus tätig gewesen und ist jetzt in Rente gegangen.

Für ihren letzten Arbeitstag hatten sich ihre Kollegen für sie etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In einem Messerschmitt Kabinenroller aus dem Jahre 1962 wurde Richter von zahlreichen Kollegen der Stadt zuhause abgeholt und auf dem Weg zu ihrem letzten Arbeitstag begleitet.

Als der Tross am Löninger Rathaus angekommen war, bedankte die zukünftige Rentnerin sich bei dem versammelten Kollegium für die große und vor allem unerwartete Überraschung, von dessen Organisation sie im Vorfeld nichts mitbekommen hatte, obwohl ihre beiden Töchter eingeweiht waren.

Zunächst war sie im Löninger Sozialamt beschäftigt, bevor sie dann im Jahr 2002 ins Standesamt wechselte und dort u. a. unzählige Trauungen vollzogen hat.


zum Bild:
In einem Messerschmitt Kabinenroller aus dem Jahr 1962 wurde Hildegard Richter von vielen Kollegen der Stadtverwaltung zu ihrem letzten Arbeitstag im Rathaus begleitet. Foto: Sarah Meyborg.


Ansprechpartner:
Stadt Löningen
Stefan Beumker
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32/94 10-40
Telefax: 0 54 32/94 10-36
E-Mail: stefanbeumker@loeningen.de
Internet: www.loeningen.de