Presseberichte

Stadt schließt ab sofort das Rathaus

Aufgrund der aktuellen Lage um die neuartige Corona-Lungenkrankheit (Covid-19) wird neben den städtischen Einrichtungen (Schulen/Kitas, Hallenbad/Sauna, Jugendtreff, Ferienbetreuung, Sporthallen) ab sofort auch das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

"Das geschieht als reine Vorsorgemaßnahme für die Besucher und die Mitarbeiter, um die Verbreitung von Covid-19 zu verlangsamen bzw. möglichst Infektionsketten zu unterbrechen. In Anbetracht der schnellen Ausbreitung des Virus und um dauerhaft eine funktionierende Verwaltung auch in der aktuell schwierigen Zeit zu gewährleisten, ist diese Maßnahme alternativlos", so Bürgermeister Marcus Willen.

Alle Anliegen, die nicht absolut dringlich sind, sollten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Sollte in Ausnahmefällen ein persönlicher Besuch notwendig sein, bittet die Stadt
- um vorherige Terminabstimmung,
- um jegliche Vermeidung körperlichen Kontakts (z.B. Händeschütteln) sowie
- um die Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter zum Gegenüber.

Die Stadt Löningen bittet um Verständnis für diese Maßnahme und wird zur aktuellen Lage immer wieder über die Presse, über die Homepage und über die sozialen Netzwerke informieren.

In dringenden Fällen ist das Löningen Rathaus unter der Telefonnummer 0 54 32 / 94 10-0 zu erreichen.


Ansprechpartner:
Stadt Löningen
Stefan Beumker
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 94 10-40
Telefax: 0 54 32 / 94 10-36
E-Mail: stefanbeumker@loeningen.de
Internet: www.loeningen.de