Presseberichte

„Herzlich Willkommen“ und „Herzlichen Glückwunsch“

Löningens Bürgermeister Marcus Willen begrüßt neue Auszubildende und gratuliert dem „Alten“ zum Abschluss


Die Ausbildung von Nachwuchskräften hat bei der Stadt Löningen eine lange Tradition. Jährlich werden verschiedene Ausbildungsplätze in verschiedenen Ausbildungsbereichen angeboten. Entsprechend konnte Bürgermeister Marcus Willen Kim Stober und Nico Gau als neue städtische Auszubildende begrüßen.

Kim Stober wird als Stadtsekretäranwärterin in der Rathausverwaltung ausgebildet. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre.
Nico Gau absolviert eine Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik; hier dauert die Ausbildungszeit drei Jahre. Die Ausbildung findet bei der Kläranlage der Stadt Löningen statt.

Vor dem Prüfungsausschuss der Niedersächsischen Landesschulbehörde in Rotenburg (Wümme) hat Aron Lüken seine Abschlussprüfung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe mit Erfolg abgelegt. Ausgebildet wurde er bei den Löninger Bäderbetrieben, also im beheizten Wellenfreibad Hasetal sowie im Löninger Wärme-Hallenbad (mit Saunaanlage). Im Anschluss an die Ausbildung wurde der Nachwuchsmitarbeiter in ein Angestelltenverhältnis übernommen. Bürgermeister Marcus Willen gratulierte dem neuen Kollegen und wünschte ihm alles Gute für die berufliche Zukunft.


zum Bild:
Löningens Bürgermeister Marcus Willen (rechts im Bild) begrüßte Kim Stober und Nico Gau (2. von links) als neue Auszubildende bei der Stadt Löningen und gratulierte Aron Lüken (Bildmitte) zur bestandenen Abschlussprüfung. Stellvertretend für den Personalrat nahm Ulrich Keil an der Veranstaltung teil. Foto: Stefan Beumker.


Ansprechpartner:
Stadt Löningen
Stefan Beumker
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32/94 10-40
Telefax: 0 54 32/94 10-36
E-Mail: stefanbeumker@loeningen.de
Internet: www.loeningen.de