Presseberichte

Löninger SkF-Laden öffnet wieder

Dienstag geht es wieder los /Einrichtung war zwei Wochen zu

Löningen (gy). Der SkF-Laden in Löningen öffnet am kommenden Dienstag wieder. Mehr als zwei Wochen lang war die Einrichtung wegen der Corona-Entwicklung in der Stadt geschlossen.

Die Infektionszahlen erlauben inzwischen wieder die Öffnung des Ladens in der Langenstraße (ehemals Schuhgeschäft Framme). Gebraucht werden jetzt dringend Wintersachen, auch für Kinder. „Die fehlen uns wirklich“, betont Mechthild Engstenberg vom Sozialdienst katholischer Frauen. Neben Kleidung und Schuhen verkaufen sie und ihre über 40 ehrenamtlichen Kolleginnen auch Haushaltswaren, darunter Porzellan, Geschirr und Töpfe. Aber auch Dekoartikel kommen ins Sortiment, können also zu den Öffnungszeiten abgegeben werden.

Am heutigen Freitag sind Mitarbeiterinnen zwischen 14 und 17 Uhr vor Ort, um Waren in Empfang zu nehmen. Geöffnet haben wird der Laden ab kommende Woche wie gewohnt dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr sowie am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15 bis 17.30 Uhr. Am Montag und Samstag bleibt das Geschäft geschlossen.

Zum Foto: Wartezeit endet bald: Ab Dienstag kann im SkF-Laden wieder günstig eingekauft werden. Foto: gy

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 02.10.2020