Presseberichte

22 Corona-Infizierte in stationärer Behandlung

Aktuell sind im Landkreis Cloppenburg 603 Menschen nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert. Das hat die Kreisverwaltung gestern mitgeteilt. Drei neuen Testergebnissen steht eine Genesung gegenüber. Die drei Krankenhäuser im Landkreis Cloppenburg haben gemeldet, dass derzeit 22 Corona-Infizierte stationär behandelt werden, davon eine Person auf der Intensivstation. Das niedersächsische Landesgesundheitsamt hat gestern um 9 Uhr eine Sieben-Tagesinzidenz von 109,6 für den Kreis Cloppenburg errechnet.

Grafik: Karte: LK CLP; Bearbeitung: Hermes

Quelle: Münsterländische Tageszeitung v. 29.12.2020