Presseberichte

Nutzfahrzeuggeschäft läuft gut bei Graepel

Luftgitter für neuen Western Star


Mit dem neuen 49X will der amerikanische Hersteller Western Star Truckgeschichte schreiben: Kaum eine LKW-Basis sei so robust, sicher und langlebig konstruiert, hieß es. Die Lüftungsgitter kommen von Graepel und gelten als i-Tüpfelchen.

Die zum Daimler-Konzern gehörende Marke hat ihr neues Topmodell 49X als Schwerlast-LKW für harte Einsätze konzipiert. Man bringt ihn nicht nur als Zugmaschine für Sattelauflieger oder als Kipper für das Baugewerbe in Stellung. Auch für Spezialaufgaben wie den Langholztransport oder als Gerätebasis für Kranaufbauten ist die Konstruktion vorbereitet. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat man dem Fahrzeug serienmäßig vier Achsen spendiert, die 14-fach bereift sind. Mehr als 63 Tonnen (140.000 lbs) Nutzlast lassen sich damit bewegen. Seinen Hauptmarkt findet der 49X in Nordamerika.

Damit der bis zu 605 PS bzw. 445 kW starke Dieselmotor die hohen Leistungs- und Abgasvorgaben einhalten kann, setzt Western Star bei den Kühlluftgittern auf eine solide Lochblechlösung von Graepel. Bereitgestellt wird diese von TitanX Engine Cooling, ein aus Schweden stammender, global tätiger Spezialist für Antriebskühlungen, für den Graepel die Fertigung übernahm.

Stahlblech in Extraqualität

Die Gitter führen dem Motor nicht nur die benötigte Luftmenge zu, sondern schützen auch vor dem Eindringen von Fremdkörpern wie Insekten oder aufgewirbelten Steinen, Holzschnitt und mehr. Geprägt werden sie aus 1,75 mm dicken, vorverzinkten Stahlblechen. Vertikale und horizontale Streben versteifen die Konstruktion in erheblichem Maße, damit sie den Belastungen standhalten kann: Auf bis zu 15 Jahre hat Western Star die Einsatzzeit des Trucks ausgelegt.

In den Graepel-Werken in Nordamerika und am Stammsitz in Löningen ist die Produktion bereits angelaufen. Der Auftrag umfasst mehrere Tausend Einheiten. Schon in der Vergangenheit hat Graepel für Western Star produziert, und ist auch bei Mercedes-Benz direkt im Geschäft. Für den Zulieferer stellt die neue Order einen doppelt schönen Jahresauftakt dar: Bereits im Januar konnte man einen ähnlichen Auftrag aus der Landmaschinenindustrie vermelden, und damit gut ins zweite (und hoffentlich letzte) Corona-Jahr hinein fahren.


zu den Bildern:
Kraftvoll und robust: Der neue Western Star 49X ist eine vielseitige Truckplattform, die mit extra starken Luftgittern von Graepel ausgestattet ist. Fotos: Western Star.


Quelle:
Presseinfo Friedrich Graepel AG vom 18.03.2021.