Presseberichte

„Gemeinsam statt einsam“

Unter diesem Motto hat der St.-Marien-Kindergarten in Löningen eine Aktion für die unter den Corona-Einschränkungen besonders leidenden Bewohner des Löninger Senioren-Zentrums gestartet. Stellvertretend für die Kinder übergaben zwölf Mädchen und Jungen der Roten Gruppe mit ihren Erzieherinnen Melanie Roters (von links) und Karin Tellmann an Leiterin Martina Gerdes kleine Briefe mit Wünschen der Kinder, angemalte Blumentöpfe, ausgeschnittene Osterhasen, Überraschungs-Pakete und von den Kindern erdachte und gebastelte Corona-Fallen, die nach dem Wunsch der Kinder verhindern sollen, dass sich noch mehr Menschen anstecken.


zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 29.03.2021. Foto: Willi Siemer.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 29.03.2021.