Presseberichte

Kar- und Osterliturgie – Wichtige Informationen

Der Landkreis Cloppenburg hat in seiner neuesten Verfügung folgende - über die bislang geltenden Bestimmungen hinausgehenden - Regelungen erlassen: 

  • Die maximale Besucherzahl bei den Gottesdiensten ist auf 50 Personen begrenzt – unabhängig von der Größe des Raumes.
  • Alle Gottesdienste dürfen maximal eine Stunde dauern.
  • Darüber hinaus besteht eine nächtliche Ausgangssperre von 21.00 bis 05.00 Uhr
  • Diese Regelungen gelten ab Mittwoch, 31.03.2021. 

Das bedeutet auch für die Feier unserer Kar- und Ostergottesdienste erhebliche Einschränkungen.

Deshalb haben wir unsere Gottesdienstordnung den aktuellen Vorgaben angepasst.

Gottesdienstordnung an den Kar- und Ostertagen:

Gründonnerstag, 01. April 2021:
17.00 Uhr: Abendmahlsmesse in St. Vitus
17.00 Uhr: Abendmahlsmesse in St. Michael
19.00 Uhr: Abendmahlsmesse in St. Johannes
19.00 Uhr: Abendmahlsmesse in St. Vitus
19.00 Uhr: Abendmahlsmesse in St. Bonifatius

Alle Betstunden in den jeweiligen Gemeindeteilen fallen aus.

Karfreitag, 02. April 2021:
15.00 Uhr: Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in St. Johannes
15.00 Uhr: Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in St. Michael
15.00 Uhr: Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in St. Bonifatius
15.00 Uhr: Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu in St. Vitus

Karsamstag, 03. April 2021:
08.30 Uhr: Trauermette in St. Vitus
19.00 Uhr: Osternachtfeier in St. Michael
19.00 Uhr: Osternachtfeier in St. Bonifatius
19.00 Uhr: Osternachtfeier in St. Vitus

Ostersonntag, 04. April 2021:
06.00 Uhr: Osternachtfeier in St. Johannes
08.30 Uhr: Hl. Messe in St. Vitus
09.15 Uhr: Hochamt in St. Bonifatius
10.00 Uhr: Hochamt in St. Johannes
10.30 Uhr: Hochamt in St. Vitus
10.45 Uhr: Hochamt in St. Michael
11.45 Uhr: Tauffeier in St. Vitus
19.00 Uhr: Hl. Messe in St. Vitus

Ostermontag, 05. April 2021:
08.30 Uhr: Hl. Messe in St. Vitus
09.15 Uhr: Hl. Messe in St. Bonifatius
10.00 Uhr: Hochamt in St. Johannes
10.30 Uhr: Hochamt in St. Vitus
10.45 Uhr: Hochamt in St. Michael
19.00 Uhr: Hl. Messe in St. Vitus

Für alle Kar- und Ostergottesdienste in St. Vitus ist eine vorherige Anmeldung notwendig (Ausnahme: Trauermette am Karsamstag). Dazu liegen ab Dienstag, 30. März 2021, im Eingangsbereich der Kirche Listen aus, in die man sich im Vorfeld eintragen kann.


Quelle:
Presseinfo Pfarrgemeinde St. Vitus Löningen, Dechant Bertholt Kerkhoff, vom 29.03.2021.

Downloads