Presseberichte

Bereich vor Krippe wird neu gestaltet

Der Bereich der Mühlenstraße in der Löninger Innenstadt, in dem ab dem Frühsommer der Bau einer zweigruppigen Krippe beginnt, wird zurzeit neu gestaltet.

Die fünf Ahorne auf beiden Seiten mussten aus Sicherheitsgründen gefällt werden, da sie vor rund 30 Jahren ohne Wurzelschutz gepflanzt worden waren und das Pflaster immer stärker hoch drückten, so das sich die Fläche rund um die Bäume zu Stolperfallen entwickelt hatten. Vor der Krippe werden zwei Bäume neu gepflanzt, die gegenüberliegende Seite kann komplett als Parkfläche genutzt werden. Foto: Siemer.


zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 20.04.2021.


Quelle:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 20.04.2021.