Presseberichte

Lichtspiele Löningen öffnen Ende Juni

Lange Durststrecke der Kinos geht zu Ende – mit neuen Filmen wollen sie ihr Publikum zurückgewinnen

von Georg Meyer


Noch gut einen Monat müssen Cineasten auf den Kinobesuch verzichten. Am 1. Juli wollen die Filmtheater wieder bundesweit öffnen. Zu ihnen gehören auch die Lichtspiele Löningen.

Daniela Willen wird den Projektor sogar schon einige Tage vorher, am 28. Juni, anwerfen. „Es kann aber auch sein, dass wir schon am 21. öffnen. Je eher, desto besser, dann bin ich den Betrieb wieder gewohnt, wenn die Blockbuster im Juli starten.“

Kinos und Verleiher haben Öffnungstermin gemeinsam empfohlen

Zur Wiedereröffnung nach monatelanger Coronapause zeigt sie den Film „Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“. Darin geht es um eine Tochter, die den Lebenstraum ihrer plötzlich verstorbenen Mutter umsetzt und gemeinsam mit ihrer Tante eine Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill eröffnet. Eine Löninger Stadtbäckerei wird eigens zur Premiere britische Plätzchen servieren.

Die fünf Kino- und Verleihverbände in Deutschland haben sich auf den gemeinsamen Öffnungstermin geeinigt. So solle ein Flickenteppich vermieden werden, heißt es in einer Mitteilung. Es handelt sich aber nur um eine Terminempfehlung. Die Verbände appellieren an die Bundesländer, eine Öffnung der Kinos zu diesem Datum zu ermöglichen. Nur wenn alle Kinos bundesweit die Chance hätten, zeitnah gemeinsam zu öffnen, könnten Verleiher überhaupt neue Filme starten und den Filmtheatern damit ihre wirtschaftliche Grundlage zurückbringen.

Eine Maskenpflicht am Platz lehnen die Verbände ab und weisen auf die erprobten Hygiene- und Sicherheitskonzepte hin. Den Betreibern müsse jetzt „schnellstmöglich eine konkrete Planungsperspektive“ verschafft werden. Nur so ließen sich die enormen Schäden und die nach wie vor anhaltende wirtschaftliche Bedrohung der Kinowirtschaft abmildern.

Zur Öffnung bis zum 1. Juli sind bereits erste Filmstarts angesetzt. Der mehrfach verschobene „neue“ Bond ist noch nicht darunter – Fans müssen sich noch gedulden.


zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 01.06.2021.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 01.06.2021.