Presseberichte

Schulbus mit sechs Kindern verunglückt. Unfall verlief glimpflich: Niemand schwer verletzt

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 06.12.2012

Löningen (mab). Am Donnerstagmorgen ist ein mit sechs Kindern besetzter Schulbus in Löningen mit einem Traktor zusammengestoßen. Der Unfall verlief zum Glück glimpflich – niemand wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Bulli gegen 8 Uhr auf der Bunner Straße unterwegs, als die 48-jährige Fahrerin die Kontrolle verlor. Der Bus geriet bei leichtem Schneematsch vor einer Kurve ins Rutschen und stieß dann mit einem entgegenkommenden Traktor mit zwei Anhängern zusammen. Die Fahrerin des Taxibusses wurde zur ambulanten Behandlung ins Löninger Krankenhaus gebracht. Auch die Kinder wurden hier vorsorglich untersucht, sie konnten die Klinik aber wieder schnell verlassen. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die
Bunner Landstraße voll gesperrt. Es waren vier Rettungswagen aus
Löningen, Essen und Cloppenburg sowie ein Notarztwagen im Einsatz.

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]