Presseberichte

VfL fährt mit Wut im Bauch nach Mühlen

Freitag, Nordwest-Zeitung den 23.11.2012
VfL fährt mit Wut im Bauch nach Mühlen

LÖNINGEN /STT - Löningens Betreuer Reinhard Lampe ärgert sich vor dem Spiel der VfL-Bezirksliga-Fußballer bei GW Mühlen (Sonntag, 14 Uhr) noch immer über die 1:4-Heimpleite gegen den BV Essen. Er geht allerdings nicht davon aus, dass sich die Mannschaft durch die Niederlage aus der Bahn werfen lässt.

Schließlich hätten die Spieler eine gute Leistung abgerufen. „In Sachen Einsatzbereitschaft können wir der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Das hat alles gestimmt“, meint Lampe. Er ärgert sich vielmehr darüber, wie sich die Mannschaft mit zwei Fehlern selbst in die Bredouille gebracht hat. Er erwartet, dass der VfL in Mühlen auf einen zweikampfstarken Gegner trifft. „Das haben wir bereits im Hinspiel zu spüren bekommen. Da waren uns die Grün-Weißen körperlich überlegen“, erinnert sich Lampe. Nun werden die Karten neu gemischt: „Vielleicht gelingt es uns, mit einer hohen Laufbereitschaft die körperliche Unterlegenheit auszugleichen“, hofft er.