Presseberichte

Stutenkerle in Kirche verteilt. Gelungene Premiere für neues Weihnachtsmarkt-Konzept

zurück zur Übersicht, 11.12.2012, Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 11.12.2012 (Foto: Heinz Benken)

Löningen (hb). Das vom Gewerbeverein Löningen verfolgte Konzept eines neu aufgestellten Weihnachtsmarktes ist aufgegangen. Am Samstag und Sonntag fand die Verlagerung der gesamten Budenstadt auf den Kirchvorplatz und der Einzug des Nikolaus in die Kirche eine große Zustimmung seitens der Besucher. 

Mit der Neugestaltung auf dem Platz vor der Kirche ist ein intimerer und anheimelnder Weihnachtsmarkt entstanden. Auch der Umzug und das Erscheinen des Nikolaus wurden geändert. Erstmals zog der Heilige Mann in die Vituskirche ein, in einem neuen Gewand und mit seinen Begleitern, Knecht Ruprecht und den Engelchen.

Beim Verteilen der von den Löninger Bäckern gebackenen Stutenkerle half auch Pfarrer Bertholt Kerkhoff. Vor dem draußen einsetzenden Regen in der geräumigen Saalkirche geschützt, waren viele Eltern mit ihren Kindern gekommen, um die Nikolausansprache zu hören und den Mädchen und Jungen die Gelegenheit zu geben, die Stutenkerle als kleines Geschenk in Empfang zu nehmen.

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]