Presseberichte

Sponsoren genießen „indisches Buffet“. Löninger Jugendtreff bedankt sich für vielfältige Unterstützu

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 03.11.2012

Foto: Heinz Benken

Löningen (hb). Nach einem abwechslungsreichen und leckeren „indischen Buffet“ gab es für die Gäste des Löninger Jugendtreffs noch einen besonderen Nachtisch, als die in Saris gekleideten Mädchen des Jugendtreffs mit einem Tanz nach Bollywood einluden.
In jedem Herbst lädt der Jugendtreff seine Sponsoren und Förderer zu einem internationalen Buffet in die Räumlichkeiten an der Meerdorfer Straße ein, um sich damit für die große Unterstützung zu bedanken. Auch die Bedienung gab sich diesmal exotisch. Vor dem Buffet servierten Mädchen des Jugendtreffs die indische Fischpfanne in schmucken Saris, die später auch beim Bollywoodtanz zu sehen waren.
Die vielen Gäste, darunter Vertreter der Stadt, der Kirchen, der Politik, der Polizei, des Fördervereins offene Jugendarbeit und des Gewerbevereins und Berufschullehrer aus Cloppenburg waren beeindruckt von den Kochkünsten und der Gastlichkeit und sparten nicht mit Lob.
Vor etlichen Jahren war nach einem Grillabend im Jugendtreff die Idee entstanden, auf multikultureller Ebene für die Sponsoren und Freunde international zu kochen.
In diesem Jahr hatten sich die Jugendlichen unter der Leitung von Gaby Bick mit der indischen Küche beschäftigt und ein gesundes, reichhaltiges und exotisches „indisches Buffet“ vorbereitet.

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]