Presseberichte

Leser bringen kranke Kinder zum Lächeln

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 03.11.2012

Von Julius Höffmann

Kreis Cloppenburg. Die Münsterländische Tageszeitung startet ihre Weihnachtsaktion „Wir helfen Kindern“. Unterstützt werden diesmal die Kinder-Hospizdienste im Landkreis Cloppenburg sowie das Spendenbett in Emstek. „Mit Hilfe unserer Leser wollen wir die wichtige Arbeit würdigen und fördern“, sagt Chefredakteurin Angelika Hauke und setzt auf Firmen, Vereine und Privatleute. Sie haben in den nächsten Wochen Gelegenheit, bei der gemeinschaftlichen Aktion mitzumachen und das Engagement der Einrichtungen zu unterstützen.

Die MT selbst organisiert mehrere Veranstaltungen für den sozialen Zweck: Erstmals gibt es das beliebte Benefizessen an drei Standorten im Landkreis. Ein Drei-Gänge-Menü garniert mit guter Unterhaltung servieren wir in der Cloppenburger Stadthalle am Donnerstag, 22. November, im Forum am Hansaplatz in Friesoythe am Donnerstag, 6. Dezember, und im Central-Hof in Löningen am Donnerstag, 13. Dezember, jeweils ab 19 Uhr. Karten gibt es ab sofort in den MT-Geschäftsstellen in Cloppenburg und Friesoythe, im Centralhof Breher und in der Stadthalle Cloppenburg. Der Eintritt kostet 20 Euro, zehn Euro davon wandern direkt in den Spendentopf.

Darüber hinaus bieten wir gemeinsam mit dem Dehoga-Verband den „MT-Teller“ in vielen heimischen Restaurants an. Zwei Euro von jedem angebotenen MT-Gericht kommen der Weihnachtsaktion zugute. „Wir bedanken uns bei den Gastronomen und hoffen natürlich auf viele weitere Aktionen und Spenden aus der Bevölkerung“, hofft das MT-Team auf die Hilfsbereitschaft der Leser.

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]