Presseberichte

Weihnachtswunsch: Verkehrsverein ruft zur Mithilfe auf

zurück zur Übersicht, 12.12.2012, Quelle: Münsterländische Tageszeitung, 12.12.2012

Löningen (mt). Der Verkehrsverein Löningen startet wieder seine „Weihnachtswunsch“-Aktion. „Mit dieser Aktion helfen wir Kindern, jungen Familien und älteren Menschen", erklärt Geschäftsführer Reinhard Bruns. „Unfall, Krankheit, Niedriglöhne, kleine Renten, Arbeitslosigkeit, … - es gibt viele Gründe für unverschuldete Armut. Viele Menschen unter uns finden keine Päckchen unter dem Weihnachtsbaum", ergänzt Bruns. 

Der VvH bittet auch im Namen der örtlichen Kirchen und karitativen Einrichtungen alle Löninger um Unterstützung für diese gemeinsame Weihnachtsaktion, in der die Präsente direkt und ausschließlich Bedürftigen vor Ort zugute kommen.Die Löninger werden gebeten, sich bis spätestens 18. Dezember ein oder mehrere Wünsche aus der unter der E-Mail-Adresse oder in der Tourist-Info einzusehenden Weihnachtswunsch-Liste auszusuchen, ein kleines Weihnachtspäckchen zu packen und so von Herzen kommende Weihnachtsfreude zu schenken.

Die Päckchen sollten bis zum Donnerstag, 20. Dezember, in der Touristinformation in der Langenstraße abgegeben werden. Der Verkehrsverein leitet die Geschenke dann an die sozialen Einrichtungen zur Verteilung an die Bedürftigen weiter. Weitere Informationen unter Tel.: 05432-80370 und unter www.VvH-Loeningen.de

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]