Presseberichte

20-Jähriger muss nun in Therapie. 16 Monate auf Bewährung

zurück zur Übersicht, 21.12.2012, Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 20.12.2012

(Symbolfoto: Vorwerk)

Von Franz-Josef Höffmann

Cloppenburg/Löningen. Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat das Cloppenburger Jugendschöffengericht am Mittwoch einen jungen Mann aus Löningen zu einer Jugendstrafe von 16 Monaten verurteilt. Der Angeklagte muss die Strafe aber noch nicht verbüßen. Die Vollstreckung wurde unter strengen Auflagen noch einmal zur Bewährung ausgesetzt.

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]