Presseberichte

Nach 45 Jahren verabschiedet

zurück zur Übersicht, 28.12.2012, Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 27.12.2012

(Foto: Götting)

Löningen (bg). Mit einer Feierstunde im Landhaus Lastrup ehrte die Löninger Firma Remmers Baustofftechnik ihre Jubilare und Ruheständler des Jahres 2012. Einige der Mitarbeiter wurden für ihre mehr als 40-jährige Treue, andere für 35, 30 und 17 für ihre 25-jährige Arbeit im Unternehmen geehrt.Einen großen Applaus erhielt Christiane Schulte von ihren Kollegen. Sie begann als 18-Jährige ihre Tätigkeit bei Firmengründer Bernhard Remmers. 2012 war sie seit 45 Jahren im Unternehmen beschäftigt, inzwischen viele Jahre im Sekretaritat des Aufsichtsrates.

Im Namen des Unternehmens dankte Aufsichtsratschef Gerd-Dieter Sieverding den Ruheständlern und den Betriebsjubilaren für ihr vieljähriges Engagement für die Firma.
Geehrt wurden auch Mitarbeiter der vor vier Jahren übernommenen Firma 3H-Lacke in Hiddenhausen. Remmers erkenne die früheren Arbeitszeiten für die Berechnung der Jubiläen an. „Wir zeigen damit den Respekt vor der vorher geleisteten Arbeit und möchten, dass diese Kollegen sich unter dem Dach des Unternehmens Remmers wohl fühlen“, betonte Sieverding.
Sieverding dankte gemeinsam mit Vorstandssprecher Dirk Sieverding und Finanzvorstand Klaus Boog den 21 anwesenden Jubilaren, von denen einige bereits in den Ruhestand gewechselt sind. Alle Arbeitsjubilare erhielten eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer.

[Den vollständigen Bericht finden Sie in der MT]