Presseberichte

Praktikantin aus Frankreich in der St. Ludgerie Realschule und im Rathaus

Die 1994 geborene Französin kommt gebürtig aus Calais, wohnt derzeit jedoch in Cholet, einer
Stadt in der Nähe von Nantes. Dort lernt sie in einer französischen Berufsschule den Beruf der
Einzelhandelskauffrau. Aufmerksam wurde Mégane auf Löningen durch ein Austauschprogramm
der BBS Wechloy in Oldenburg und der BBS in Cholet. Das Austauschprogramm beinhaltet ein 3-
wöchiges Betriebspraktikum im Ausland.
Im März 2013 besuchte Angelika Scheermann, Verwaltungsfachangestellte in Ausbildung bei der
Stadt Löningen, im Rahmen des Austauschprogramms Cholet und absolvierte dort ein Praktikum
in einer Grundschule. In der französischen Grundschule trug sie zum deutschen Unterricht bei,
indem sie den Kindern neue Zahlen, Pronomen und Gegenstände beibrachte. Während ihres
Aufenthaltes wurde sie von Mégane und ihrer Familie herzlich aufgenommen. Die beiden
Auszubildenden verstanden sich so gut, dass ein Gegenbesuch in Löningen schnell beschlossene
Sache war. Mégane und Angelika freuen sich auf die gemeinsame Zeit im Beruf und in der
Freizeit, in der meist ein Mix aus Französisch, Deutsch und Englisch zur Verständigung dient.
Bürgermeister Thomas Städtler wünscht Mégane alles Gute, viel Spass und reichhaltige
Erfahrungen in Löningen.

Downloads