Presseberichte

„Taten statt Warten – Die Modernisierungskampagne für die Stadt Löningen“

Löningen. Für alle Interessierten bietet sich am Samstag (09.11.2013) die Möglichkeit ein Wohnhaus zu besichtigen, welches zur Zeit energetisch saniert wird.
Spätestens seit Einführung der Energieeinsparverordnung ist das Thema Luftdichtheit im Bauwesen gesetzlich vorgeschrieben. Hierdurch soll verhindert werden, dass über viele Jahre Wärmeenergie verloren geht. Nur eine dichte Gebäudehülle kann sicherstellen, dass der heute vorgeschriebene Energieverbrauch auch eingehalten wird. Im Rahmen der „offenen Baustelle“ bietet sich die Gelegenheit an der Durchführung eines Differenzdrucktests („Blower-Door-Messung“) zur Überprüfung der Luftdichtheit eines modernisierten Altbaus teilzunehmen. Mit Hilfe des Tests können undichte Stellen aufgespürt und Baumängel in der Bau- oder Sanierungsphase vermieden werden. Bezüglich des Aufspürens von Baumängeln kann die Blower Door Vorführung auf für Besitzer eines Neubaus sehr interessant sein.
Begleitet wird die Veranstaltung von Energieberater Alexander Last vom Ingenieurbüro Gerdes & Breer.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber der Grundschule Wachtum, Hauptstraße 6 in Löningen-Wachtum um 11Uhr am 09.11.2013. Die Teilnahme ist kostenlos.

Downloads