Presseberichte

Ferienbetreuung in den Sommerferien 2014

Die seit Jahren etablierte und sehr erfolgreich angenommene Ferienbetreuung für Kinder der Schulkassen 1 bis 6 geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr bietet die Leiterin des Löninger Jugendtreffs, Gaby Bick, gemeinsam mit ihren Helferinnen wieder etliche Freizeitaktivitäten an. Die Kinder können ihre Freizeit während der Sommerferien von 8 bis 13 Uhr mit unterschiedlichsten Aktivitäten im Jugendtreff füllen. Dabei fließen ihre Ideen und Wünsche in die Gestaltung mit ein.
„Die wachsende Beliebtheit der Ferienbetreuung bestärkt uns in der Entscheidung, dieses Angebot weiterzuführen und auszubauen. Gerade jungen berufstätigen Familien können wir damit helfen.“, so Bürgermeister Thomas Städtler.
Es wird viel Sport getrieben und es finden Ausflüge ins „Grüne Klassenzimmer“ nach Böen statt. Es besteht die Möglichkeit zu einem gesunden Frühstück oder anderen Kochprojekten. Die Kinder sollen zum Beispiel lernen, wie eine abwechslungsreiche Ernährung aussehen kann. Unternehmungen in den Wald, um die Natur und die Tiere besser kennen zu lernen, stehen ebenfalls auf dem Programm.
Die Kosten betragen, wie in den letzten Jahren, pro Kind und Woche 40 €. Jedes weitere Geschwisterkind zahlt 32 € die Woche.
Das Anmeldeformular erhalten sie auf www.loeningen.de oder auf Anfrage im Rathaus.
Für Rückfragen und Informationen steht Stefan Beumker unter der Telefonnummer 0 54 32 / 94 10-40 oder der E-Mail-Adresse stefanbeumker@loeningen.de in der Löninger Stadtverwaltung zur Verfügung.

Downloads