Presseberichte

Verabschiedung Christian Rüve

Rüve wurde am 11.11.2014 vom Rat der Samtgemeinde Werlte einstimmig zum Ersten Samtgemeinderat gewählt. Am 01.01.2015 wird er seinen Dienst bei der emsländischen Samtgemeinde antreten. Rüve wird Nachfolger von Ludger Kewe. Kewe wurde am 01.11.2014 als Samtgemeinde-Bürgermeister gewählt.
Der 44jährige Rüve bedankte sich bei den Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit in den letzten neun Jahren. „Löningen hat mich sehr geprägt und ich werde diese Zeit nicht vergessen.“ Rüve betonte, dass er sich am wohlsten fühle, wenn er seinen Dienst bei der Stadt Löningen im kleinen Rahmen beende. Den Betrag, den die Stadt Löningen in solchen Fällen üblicherweise für eine feierliche Verabschiedung aufgewendet hätte, wird für den Turnhallenneubau am Gelbrink gespendet.
Seit 2005 war Christian Rüve der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Löningen. In dieser Funktion war er, laut eigener Aussage, für den „Maschinenraum“ der Stadtverwaltung verantwortlich. Er führte den Geschäftsbereich „Zentrale Verwaltung“, in dem er die Verantwortung für das Personal und den Haushalt der Stadtgemeinde trug. In dieser Funktion führte er u.a. die doppelte Buchführung (Doppik) bei der Stadt Löningen ein.

Downloads