Presseberichte

Generationenwechsel in Borkhorn und Vehrensande

Die bisherigen stellvertretenden Bezirksvorsteher Franz Huesmann (Borkhorn) und Christoph Göddeker (Vehrensande) übernehmen das Amt von Wilhelm Burke (Borkhorn) und Josef Behne (Vehrensande).
Im Rathaus der Stadt Löningen erhob der Bürgermeister Marcus Willen die neuen Bezirksvorsteher in ein Ehrenbeamtenverhältnis. Er bedankte sich im Namen von Rat und Verwaltung für die Wahrnehmung dieser wichtigen Aufgabe bei Huesmann und Göddeker.
Die Insgesamt 25 Bezirksvorsteher der Stadtgemeinde Löningen lobte Willen als wichtiges Bindeglied zwischen Ortsteil und Verwaltung. Die Bezirksvorsteher können beispielsweise jederzeit den Bürgermeister um Rede und Antwort bitten und können an nicht öffentlichen Sitzungen des Verwaltungsausschusses teilnehmen.
Die vorherigen Bezirksvorsteher Burke und Behne begründeten ihren Rücktritt mit ihrem fortgeschrittenen Alter. Augenzwinkernd übergab Wilhelm Burke sein Amt an Franz Huesmann mit den Worten: „Das muss mal was Junges dran“.

Downloads