Presseberichte

Ehrung für 860 Jahre Betriebszugehörigkeit

Remmers dankt Jubilaren und Pensionären


Wenn es um die Betriebszugehörigkeit geht, wird bei Remmers gerne in Jahrzehnten gerechnet: Auch in diesem Jahr ehrte das Unternehmen seine Jubilare - und wie immer war es erneut eine Großveranstaltung. Aufsichtsratsvorsitzender Gerd-Dieter Sieverding, Vorstandsvorsitzender Dirk Sieverding und Vorstandsmitglied Klaus Boog sprachen im Namen des Unternehmens insgesamt 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihren Dank für die langjährige Betriebstreue aus. Insgesamt kamen die Jubilare auf eine Betriebszugehörigkeit von 860 Jahren. Auf dem Empfang im Landhaus Lastrup wurden außerdem neun Belegschaftsmitglieder verabschiedet, die im Laufe des Jahres in den Ruhestand getreten sind.


zum Bild:
Die Remmers Gruppe ehrte am 01.12.2016 insgesamt 32 Jubilare für ihre jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit. Gleichzeitig wurden 9 Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Remmers, Löningen.


Quelle:
Presseinformation Remmers Gruppe AG vom 06.12.2016