Presseberichte

Reformationsfest in Löningen - am 31.10.2017

"Außer Thesen nix gewesen?" - Unter dieser Überschrift feiern am 31.10.2017 die beiden großen Kirchengemeinden in Löningen ein Ökumenisches Fest der Begegnung. Es beginnt um 09.30 Uhr mit einem Ökumenischen Festgottesdienst in unserer Kirche. Danach gibt es Kreatives, wie z.B. die Möglichkeit, an eine Tür eine persönliche These zur Kirche heute anzuschlagen. Für Kinder werden zahlreiche Aktionen angeboten: Riesenseifenblasen, Schminken, Luftballonwettbewerb u.v.a. Musikalische Akzente im Gottesdienst und zwischendurch setzen Chöre und Bläser. In der Mittagszeit wird ein Bauchredner mit Handpuppe Humoristisches zum Thema "Reformation" präsentieren.

Das detaillierte Programm wird kurzfristig bekannt gegeben.

Wer bei der Organisation und Durchführung unterstützen kann, melde sich bitte - oder trage sich in die gelben Listen ein, die in unsrem Gemeindehaus und im Vikar-Henn-Haus ausliegen.


Quelle:
Presseinfo Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde (Pfarrerin Martina Wittkowski) vom 06.10.2017

Downloads