Presseberichte

„Wenn etwas zerbrochen ist … „ - Gottesdienste zum Buß- und Bettag

Am kommenden Mittwoch, 22.11.2017, lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu zwei Gottesdiensten ein:
Um 09.30 Uhr wird in der Trinitatiskirche ein Gottesdienst für Schule und Gemeinde gefeiert.
Abends um 19.00 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl.

Beide stehen unter dem Thema „Wenn etwas zerbrochen ist …“ und werden von Konfirmandinnen auf kreative Weise gestaltet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


zum Bild:
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de


Quelle:
Presseinfo Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde (Pfarrerin Martina Wittkowski) vom 17.11.2017