Presseberichte

Ökumenische Bibelwoche „Heimat“

An drei Abenden laden die Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde und die Kath. St.-Vitus-Gemeinde zu Bibelgespräch und Gottesdienst in ökumenischer Runde ein:
Ausgehend von eigenen Erfahrungen stehen das Hören auf Texte aus der Bibel und der offene Austausch darüber im Mittelpunkt.

Am Montag, 29.01., geht es um das Thema „Aufbrechen in ein neues Leben“. Am Dienstag, 30.01., heißt die Überschrift „Zuhause im Himmel“. Beide Bibelabende beginnen um 19.30 Uhr im Vikar-Henn-Haus. Zur gleichen Zeit laden die Kirchen am Mittwoch, 31.01., in die Trinitatiskirche ein. Dort geht es um das Thema „Heimat finden im Glauben“. Die ChorAlle der Ev.-Luth. Kirchengemeinde wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Im Anschluss sind alle eingeladen, bei Punsch und Snack zusammenzubleiben. Alle Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen und können auch einzeln besucht werden.


zum Bild:
Foto: Hofschlaeger, Pixelio


Quelle:
Presseinfo Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde (Pfarrerin Martina Wittkowski) vom 15.01.2018