Presseberichte

Internationales Glockenläuten und Friedensgebet in der Trinitatiskirche

Der 21.09.2018 ist von den Vereinten Nationen seit vielen Jahren zum Weltfriedenstag erklärt worden. In diesem Jahr gibt es aus Anlass des Endes des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren von 18 bis 18.15 Uhr ein internationales Glockengeläut. Die Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Oldenburg beteiligen sich daran.

Auch die Glocken der Trinitatiskirche in Löningen werden aus diesem Anlass läuten. Im Anschluss an das Geläut, um 18.15 Uhr, lädt die Kirchengemeinde zu einem Friedensgebet ein. Angesichts der vielen Kriegshandlungen, von denen täglich zu hören ist, wird für den Frieden in aller Welt gebetet.


zum Bild:
Foto: Kenneth Brockmann_pixelio.de


Quelle:
Presseinfo Pfarrerin Martina Wittkowski, Ev.-Luth. Trinitatisgemeinde, vom 14.09.2018