Presseberichte

Interesse an ersten „Löninger Unternehmerfrühstück“ größer als erwartet

Bürgermeister Willen nimmt Stellung zum Kreis der Eingeladenen


In der vergangenen Woche fand auf Einladung von Löningens Bürgermeister Marcus Willen das erste „Löninger Unternehmerfrühstück“ statt. Idee für dieses neue Informationstreffen war, dass über die Unternehmer und Geschäftsführer ´aus erster Hand´, direkt vom Bürgermeister, aktuelle kommunalpolitische Informationen gegeben werden sollten.

Ziel neben diesem Informationsaustausch war die Vertiefung von Kontakten untereinander und auch das allgemeine Netzwerken. „Über die äußerst positive Resonanz waren wir hocherfreut – und am Ende doch sogar ein wenig überrascht“, so Willen in der Nachschau der Veranstaltung. „Es sollte ein erster Versuch sein, diesen Informationsweg zu gehen.“

Insgesamt einhundert Löninger Unternehmen hatten im Vorfeld eine schriftliche Einladung erhalten. Als Ranking wurde die aktuelle Gewerbesteuerfestsetzung herangezogen, weil es sich bei diesen Unternehmen in der Regel auch um die größten Arbeitgeber handelt.

Aktuell sind in Löningen im Gewerberegister der Stadt 1.228 Betriebe gemeldet. Es war und es ist organisatorisch nicht leistbar, alle diese Unternehmen einzuladen. Hinzu kämen dann zum Beispiel auch noch die Freiberufler.

„Wir werden zum nächsten Treffen den Kreis der Einzuladenen deutlich erhöhen und darüber hinaus eine freie Anmeldung einführen, jedoch möchte ich auch auf diesem Wege noch einmal alle nicht Eingeladenen um Verständnis bitten. Selbstverständlich stehe ich für Rückfragen rund um die Entwicklung Löningens immer gerne zur Verfügung und auch die von mir auf dem Treffen gezeigte Präsentation kann online unter www.loeningen.de aufgerufen werden.


Ansprechpartner:
Stadt Löningen
Stefan Beumker
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32/94 10-40
Telefax: 0 54 32/94 10-36
E-Mail: stefanbeumker@loeningen.de
Internet: www.loeningen.de

Downloads