Presseberichte

Erfolgreich unter Pandemiebedingungen

IHK-Ehrung für Remmers-Auszubildende


Eine im doppelten Sinne außergewöhnliche Ausbildung liegt hinter den drei Remmers-Auszubildenden Sarah Brokhage, Annika Depeweg und Steffen Ostendorf. Einerseits mussten sie einen Großteil ihrer Ausbildungszeit zum Chemielaboranten unter Pandemiebedingungen absolvieren. Andererseits waren sie dabei außergewöhnlich erfolgreich: Alle drei schafften in ihrer Abschlussprüfung die Bestnote „sehr gut“, wofür sie jetzt im Rahmen einer Feierstunde am Unternehmenssitz in Löningen geehrt wurden.

Ludger Wester, bei der IHK Oldenburg zuständig für die Ausbildungsprüfungen, nahm die Auszeichnungen vor und betonte dabei, dass gerade die Ausnahmesituation der vergangenen eineinhalb Jahre auch etwas Gutes für den beruflichen Nachwuchs habe: Dieser hätte gerade trotz der schwierigen Belastungen hervorragende Prüfungsergebnisse erzielt und sich daher als belastungsfähig erwiesen. Doris Wolke aus dem Remmers-Personalmanagement betonte diesen Effekt ebenfalls: „Wenn Sie in Ihrem künftigen Berufsleben vor einem Problem stehen, können Sie sich immer daran erinnern, was Sie während der Corona-Pandemie geleistet haben.“ Sie nannte verschiedene Beispiele für die flexible Unterstützung durch den beruflichen Nachwuchs, als seinerzeit die Produktion heruntergefahren war und stattdessen Desinfektionsmittel für die Allgemeinheit abgefüllt wurde.

Lob gab es aber auch für die Firma Remmers bzw. stellvertretend für Annika Thomes aus dem Personalmanagement und Chemielaboranten-Ausbilder Andreas Tewes, Geschäftsführer des Bernhard Remmers Instituts für Analytik: Es sei dem Unternehmen gelungen, so IHK-Vertreter Wester, trotz erschwerter Lockdown-Bedingungen die außerordentlich hohe Qualität der Auszubildenden-Betreuung aufrecht zu erhalten. Hier habe der Betrieb mit kreativen Lösungen gute Arbeit geleistet und die Basis für den Prüfungserfolg seiner Chemielaboranten gelegt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter remmers.com/de/ausbildung.


zum oberen Bild:
Im Beisein ihres Ausbilders Andreas Tewes (rechts) zeichnete Ludger Wester von der IHK Oldenburg die ehemaligen Auszubildenden (v.l.) Steffen Ostendorf, Annika Depeweg und Sarah Brokhage für ihre exzellenten Ergebnisse aus. Foto: Remmers, Löningen.

zum zweiten Bild:
Die Auszeichnung für das Unternehmen Remmers nahm Andreas Tewes (Ausbilder Chemielaboranten und Geschäftsführer des Bernhard Remmers Instituts für Analytik) von Ludger Wester von der IHK Oldenburg entgegen. Foto: Remmers, Löningen.


Quelle:
Presseinfo Remmers Gruppe AG.