Was erledige ich wo?

Alle Ansprechpartner, Telefonnummern und Formulare

Seite aufrufen

Aktuelles aus dem Rathaus

In diesem Bereich finden Sie alle Neuigkeiten, Presseberichte, Bekanntmachungen sowie aktuelle Ausschreibungen und Stellenangebote

Seite aufrufen

Ratsinformationssystem

Seite aufrufen

Tierschau Oldenburger Münsterland

am 02. und 03.09.2017

Seite aufrufen

DUO-Seniorenbegleiter, eine individuelle Begleitung für Senioren zu Hause

DUOs möchten Vereinsamung entgegen wirken


Elisabeth Hermes vom Senioren- und Pflegestützpunkt für den Landkreis Cloppenburg qualifiziert und vermittelt, in Kooperation mit lokalen Ansprechpartnern, ehrenamtliche Seniorenbegleiter (DUO). Für den gesamten Landkreis stehen 48 DUOs bereit.

Was ist eigentlich ein Seniorenbegleiter und welche Aufgaben hat der?

Die DUO – ehrenamtlichen Seniorenbegleiter leisten älteren Menschen Gesellschaft. Sie nehmen sich vor allem Zeit zum Reden und Zuhören oder für gemeinsame Unternehmungen. Außerdem können sie die Begleitung zu Behörden und Ärzten anbieten oder die Erledigung von Einkäufen.

Viele Senioren leben alleine, das bedeutet: es ist niemand da, um sich auszusprechen oder der im Alltag unterstützt. Das kann schnell zu einem Problem werden. „Vielen älteren Menschen fehlt der Mut, um alleine etwas zu unternehmen“ so Hermes. Diese Lücke schließen die DUOs. Die DUOs werden gut auf diese Tätigkeit vorbereitet. So haben sich alle in 50 Theoriestunden mit Themen zum Alter auseinander gesetzt und das Erlernte in einem 20-stündigen Praktikum gefestigt.

So auch die DUOs, die sich gerne um alleinlebende Senioren in Löningen kümmern wollen. Frau Anneliese Lüsse, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Löningen, hat die Vermittlung der fünf DUOs für Löningen übernommen. „Bei den ehrenamtlichen Seniorenbegleitern steht die gemeinsame Freizeitgestaltung im Vordergrund, die das alltägliche Leben interessant und lebenswert macht. Hauswirtschaftliche oder pflegerische Tätigkeiten werden nicht übernommen“ so Lüsse, „dafür gibt es professionelle Anbieter. Denn die DUOs sind ehrenamtlich tätig; sie bekommen z.B. nur eine geringe Aufwandsentschädigung, wenn sie mit ihrem eigenen Auto fahren, damit die Kosten gedeckt sind.“

Falls Sie eine Seniorenbegleitung für sich oder einen Angehörigen wünschen, können Sie sich mit Frau Lüsse unter Telefon 0 54 32 / 23 36 oder E-Mail anneliese.luesse@googlemail.com in Verbindung setzten.

Alle Menschen, die gern die Aufgaben eines Seniorenbegleiters übernehmen möchten, können sich beim Seniorenstützpunkt, Frau Hermes, Telefon: 0 44 71 / 91 08-72, informieren. Im September werden zwei Qualifizierungskurse angeboten.


zum Bild:
von links: Elisabeth Hermes (Senioren- und Pflegestützpunkt), Günter Albers und Klara Kläne (beide DUOs), Anneliese Lüsse (Ansprechpartnerin DUOs Löningen) sowie Marcus Willen (Bürgermeister Stadt Löningen). Foto: Stadt Löningen/Stefan Beumker.


Quelle:
Presseinfo Landkreis Cloppenburg (Elisabeth Hermes) vom 08.06.2017  

Kontakt zur Stadt Löningen

Stadt Löningen
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 94 10-0
Telefax: 0 54 32 / 94 10-36
E-Mail: stadt@loeningen.de 

Seite aufrufen

Wellenfreibad Löningen

ab dem 13.05.2017 geöffnet.

Seite aufrufen

Berufs-Info-Messe 2017

am 19.09.2017

Seite aufrufen

Dorfentwicklungsplanung Löningen-Südost

Informationen rund um die Dorfentwicklungsplanung in der "Region Löningen-Südost"

Seite aufrufen

Solardachkataster

Informationen rund um die kreisweite Initiative.

Seite aufrufen

Kurzportrait

Löningen im Überblick...
Zahlen, Daten, Fakten und Imagefilm

Seite aufrufen

Stadtmarketing und Tourismus

Kartenverkauf, Übernachtungen, Gastronomie etc.

Seite aufrufen

Homepage Flüchtlingshilfe Löningen

Informationen rund um die Flüchtlingshilfe in Löningen...

Seite aufrufen

Wirtschaftsstandort Löningen

Löningen ist ein bestens aufgestellter Unternehmensstandort...

Seite aufrufen