Was erledige ich wo?

Alle Ansprechpartner, Telefonnummern und Formulare

Seite aufrufen

Löningen App

Gewerbeverein Löningen/ Stadtmarketing und Stadt Löningen stellen neue App „Löningen“ vor

Seite aufrufen

Aktuelles aus dem Rathaus

In diesem Bereich finden Sie alle Neuigkeiten, Presseberichte, Bekanntmachungen sowie aktuelle Ausschreibungen und Stellenangebote

Seite aufrufen

Ratsinformationssystem

Seite aufrufen

Unterkunfts- und Gastgeberverzeichnis der Stadt Löningen

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Finden Sie Ihren Gastgeber in Löningen

Verbund Oldenburger Münsterland e. V.

Seite aufrufen

Jobportal Oldenburger Münsterland

Seite aufrufen

VfL-Geschäftsstelle jetzt im „Löninger Handwerkszentrum“

Neues Domizil am Ahrendfehn 5 / Wasserschaden und Nutzungspläne der Stadt machen Umzug notwendig

Löningen(ws).Ein neues Domizil gefunden hat die Geschäftsstelle des VfL Löningen. War sie bisher in der Fußgängerzone in der Langenstraße 38 untergebracht, so arbeitet Sandra Landwehr jetzt am Ahrendfehn 5.

Das neue Büro und die Anlaufstelle für die Mitglieder ist im Gebäudekomplex des „Löninger Handwerkerzentrums“ im Gewerbegebiet untergebracht. Das Logo des größten Sportvereins im Kreis mit über 2000 Mitgliedern hat bereits einen Platz mitten unter denNamen der hier ansässigen Firmen. Das sei doch mal was anderes und Besonderes, freute sich der Vorsitzende des VfL, Helmut Pille, beim Vorstellen des neuen Domizils.

Die Öffnungszeiten und die Telefonnummer haben sich nicht geändert. Alexandra Landwehr, seit über zehn Jahren tätig in der Anlaufstelle, ist weiter unter Tel. 598948 montags von 12 bis 16 Uhr, mittwochs von 14 bis 19 Uhr und donnerstags von 14 bis 18Uhr erreichbar.

erreichbar. Anlass für den Umzug war ein Wasserschaden in der leer stehenden Wohnung über der Geschäftsstelle. Mehr als 20 Zentimeter tief hatten tausende Liter das Büro und seine Einrichtung verwüstet und zum großen Teil unbrauchbar gemacht.

Pille dankte den Helfern, allen voran Bernd Ostermann, die mit ihrem Einsatz geholfen hätten, das Chaos in geordnete Bahnen zu lenken und größeren Schaden zu verhindern.

Im Laufe des Jahres hätte sich der VfL ohnehin einen neuen Geschäftsstellen-Standort suchen müssen, da die Stadt das Gebäude erworben hat, es sanieren will und hier nach dem Abriss des bisherigen Anbaus die Tourist-Info unterbringen möchte.

Der Schaden habe das alles beschleunigt und gleichzeitig habe dieFrage derUnterbringung dank der tatkräftigen Hilfe von Lena und Alexander Leinweber zu einem guten Ende geführt werden können, freuen sich Pille, seine Stellvertreterin Marianne Casser und Geschäftsführer Robert Koch.

Auf der Suche nach neuen Räumen habe sich die Familie Leinweber gemeldet und das Büro sowie die Nutzung des Besprechungsraums und der Küche zu einem kleinen Preis angeboten. Dafür sei der Verein der Familie dankbar, betonte Pille, als er einen Blumenstrauß an Lena Leinweber überreichte, die auch als Zumba-Übungsleiterin per Online-Schaltung für den VfL tätig ist. Eine reguläre Anmietung von geeigneten Räumen in der Innenstadt hätte die Finanzen des Vereins zu sehr belastet, freut sich Pille über die gefundene Lösung. EineGeschäftsstelle als Anlaufpunkt für die organisatorischen Dinge der Mitglieder und als Entlastung für den ehrenamtlich tätigen Vorstand unterhält der Sportverein bereits seit über 20 Jahren. Der Wasserschaden sei für alle Beteiligten einheftigerSchock gewesen, der in eine ohnehin schwierige Zeit des Lockdowns gefallen sei, so die Geschäftsstellen-Verantwortliche.Im Lockdown gebe es nicht weniger, sondern leider nur andere Arbeit, wie die Weitergabe der Verordnungen an die Übungsleiter und das Vertrösten der Mitglieder, die endlich wieder ihren Sport in den Hallen und im Freien ausüben wollten.

Foto: Freude über neues Domizil: Wegen eines Wasserschadens und weil die Stadt hier die Tourist-Info unterbringen möchte, ist die VfL-Geschäftsstelle von der Langenstraße zum Ahrendfehn 5 umgezogen. Die zweite Vorsitzende Marianne Casser (v.li.), Geschäftsstellen-Leiterin Sandra Landwehr, der Vorsitzende Helmut Pille und Geschäftsführer Robert Koch dankten Lena Leinweber für das zur Verfügungstellen ihrer Räumlichkeiten im „Löninger Handwerkszentrum“. Foto: Willi Siemer

Quelle: Münsterländische Tageszeitung v. 20.03.2021

Kontakt zur Stadt Löningen

Stadt Löningen
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 94 10-0
Telefax: 0 54 32 / 94 10-36
E-Mail: stadt@loeningen.de 

Seite aufrufen

WOHNMOBIL-Dinner

in Löningen am Samstag, dem 17. April 2021!

Seite aufrufen

Online-R@thaus

Onlineangebote der Stadt Löningen

Seite aufrufen

Aktuelles zum Coronavirus

fotoART by Thommy Weiss  / pixelio.de
Seite aufrufen

loeningenbringt.de

Löninger Einzelhändler starten einen „Bringservice“

Seite aufrufen

Richtfunk in Löningen

Kooperation mit EmslandTel.Net

Seite aufrufen

Wärme-Hallenbad (mit Sauna) Löningen

Wir haben geöffnet!

Seite aufrufen

moobil+

Das innovative Mobilitätssystem der Landkreise Cloppenburg und Vechta - Start: 01. Juni 2020 

Seite aufrufen

Infoblatt

Wohlfühlgarten für Biene & Co.

Seite aufrufen

Dorfentwicklungsplanung Löningen-Südost

Informationen rund um die Dorfentwicklungsplanung in der "Region Löningen-Südost"

Seite aufrufen

Solardachkataster

Informationen rund um die kreisweite Initiative.

Seite aufrufen

Kurzportrait

Löningen im Überblick...
Zahlen, Daten, Fakten und Imagefilm

Seite aufrufen

Stadtmarketing und Tourismus

Kartenverkauf, Übernachtungen, Gastronomie etc.

Seite aufrufen

Homepage Flüchtlingshilfe Löningen

Informationen rund um die Flüchtlingshilfe in Löningen...

Seite aufrufen

Wirtschaftsstandort Löningen

Löningen ist ein bestens aufgestellter Unternehmensstandort...

Seite aufrufen