Was erledige ich wo?

Alle Ansprechpartner, Telefonnummern und Formulare

Seite aufrufen

Löningen App

Gewerbeverein Löningen/ Stadtmarketing und Stadt Löningen stellen neue App „Löningen“ vor

Seite aufrufen

Aktuelles aus dem Rathaus

In diesem Bereich finden Sie alle Neuigkeiten, Presseberichte, Bekanntmachungen sowie aktuelle Ausschreibungen und Stellenangebote

Seite aufrufen

Ratsinformationssystem

Seite aufrufen

Unterkunfts- und Gastgeberverzeichnis der Stadt Löningen

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Finden Sie Ihren Gastgeber in Löningen

Betriebsübernahme im Wege des Generationswechsels dank KMU-Förderung

Tischlerei Seel GmbH aus Löningen-Benstrup erhält Fördermittelbescheid / „Gute Vorbereitung und Verbindlichkeit bei Terminen sind unser A und O“


„Vom einzelnen Fenster für die alleinlebende ältere Dame, über Kleinbaustellen, bis hin zu großen Bauprojekten mit mehreren einhundert Fenstern, wir sind der verlässliche Handwerkspartner für jeden Kunden“, sagt Detlef Niedenhof, der neue Geschäftsführer der Tischlerei Seel GmbH aus Löningen-Benstrup. Er hat das bereits im Jahr 1963 gegründete Unternehmen im Rahmen eines Generationswechsels von seiner Schwiegermutter Marlies Seel, die den Betrieb gemeinsam mit ihrem vor kurzem verstorbenen Ehemann Alfred geführt hat, übernommen.

Grund genug für einen Zuschuss aus Fördermitteln für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Den Bescheid überreichte jetzt Löningens Bürgermeister Marcus Willen.

’KMU’ steht für eine Richtlinie zur einzelbetrieblichen Förderung von Investitionen kleiner und mittlerer Unternehmen, bei der der Landkreis Cloppenburg und die Stadt Löningen die Förderungen zu je fünfzig Prozent finanzieren.

Der neue Firmenchef und Kaufmann Niedenhof legt besonderen Wert auf das breite Produktangebot seines Betriebes. „Wir kümmern uns um Neu- und um Altbauten, um Wartungsarbeiten und vor allem auch um die Beratung“, erzählt er. Mit seinen rund 20 Mitarbeitern, darunter drei Tischlermeister, ein Holztechniker und ein Metallbau-Ingenieur, hat er das Experten-Wissen um sich versammelt, mit dem er sich für die Zukunft gut aufgestellt sieht.

„Dennoch investieren wir derzeit insbesondere im Bereich Software und wir sind auch noch auf der Suche nach einem Techniker“, verrät er seine aktuell laufenden Planungen.

Bei der Vorstellung seines Betriebes weist Niedenhof mehrfach auf die Wichtigkeit des guten Betriebsklimas und der Stimmung unter den Mitarbeitern hin, Aktivitäten neben der normalen Arbeit wie z.B. Ausflüge, Feste oder aber auch bezahlte Fortbildungen fördern dieses. Er erklärt sichtlich stolz, dass sein Mitarbeiter Daniel Einhaus, Tischlermeister und staatl. gepr. Holztechniker, vor kurzem zum Obermeister der Tischlerinnung Cloppenburg berufen worden sei und sich insbesondere auch um die Ausbildung von Tischlern kümmern würde. „Ab dem 01.08. haben wir zwei weitere Tischler-Auszubildende, durch die eigene und hochwertige Ausbildung sehen wir dem drohenden Fachkräftemangel gelassen entgegen“, so Einhaus.

Die Produktpalette der Seel GmbH umfasst den gesamten Bereich des Tischlereihandwerks. Neben den Schwerpunkten im Holz-, Kunststoff- sowie Holz-Aluminiumfenster-Bereich ist das Unternehmen auch im Bereich Türen, Denkmalschutz, Möbelbau, Wintergärten sowie Beschattung und Verdunkelung tätig. Zudem werden heutzutage immer mehr Anforderungen an Schallschutz wie auch Brand- und Rauchschutz gestellt, hier hat die Firma Seel GmbH sich in den letzten Jahren ebenfalls einen sehr guten Namen erarbeitet.

Alle Seel-Fenster und Haustüren tragen das CE-Kennzeichen. Dank einer umfangreichen Prüfung erhalten die Kunden die Kunststoff-Fenster-Elemente mit der allseits bekannten "CE"-Kennzeichnung. Es gibt die Gewissheit, dass Fenster und Türen die Voraussetzungen hinsichtlich Wärme, Schall, Luftdurchlässigkeit und Statik erfüllen.

„Bei Seel gibt es eine Schicht extra“, erklärt der in Vrees im Emsland lebende dreifache Familienvater, der mit der Seel-Tochter Andrea verheiratet ist. Im Fensterbau wird klassischerweise ein 3-Schicht-Farbaufbau eingesetzt. Seel bietet eine zusätzliche Schicht für bessere Haltbarkeit, Farbglanz und geringere Pflege. Seel-Holzfenster erhalten einen Oberflächenschutz bis in die Schlitz- und Zapfenverbindung. Noch vor der Verleimung der Rahmen werden die Einzelteile imprägniert und somit dauerhaft geschützt. Dank dieser hochwertigen Oberflächen gibt es sogar eine Zehn-Jahres-Farbgarantie.

„Gute Vorbereitung, professionelle Beratung und Verbindlichkeit bei Terminen sind unser A und O bei uns im Unternehmen. Abgesprochene Termine werden eingehalten oder man informiert den Kunden rechtzeitig“, so Niedenhof.

Von den Angeboten des Unternehmens kann man sich auch auf der Homepage www.seel-tischlerei.de überzeugen. Detlef Niedenhof und sein Team sind unter der Telefonnummer 0 54 32 / 27 19 oder per E-Mail unter info@seel-tischlerei.de zu erreichen.


zum Bild:
Generationenwechsel mit Unterstützung: Löningens Bürgermeister Marcus Willen übergibt dem neuen Geschäftsführer Detlef Niedenhof der Tischlerei Seel GmbH aus Löningen-Benstrup den Förderbescheid des Landkreises Cloppenburg und der Stadt Löningen. Foto: Stefan Beumker.


Ansprechpartner:
Stadt Löningen
Stefan Beumker
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32/94 10-40
Telefax: 0 54 32/94 10-36
E-Mail: stefanbeumker@loeningen.de
Internet: www.loeningen.de

 

Kontakt zur Stadt Löningen

Stadt Löningen
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 94 10-0
Telefax: 0 54 32 / 94 10-36
E-Mail: stadt@loeningen.de 

Seite aufrufen

Beheiztes Wellenfreibad Löningen (ca. 25°C)

ab dem 06.05.2018 geöffnet.

Seite aufrufen

Dorfentwicklungsplanung Löningen-Südost

Informationen rund um die Dorfentwicklungsplanung in der "Region Löningen-Südost"

Seite aufrufen

Solardachkataster

Informationen rund um die kreisweite Initiative.

Seite aufrufen

Kurzportrait

Löningen im Überblick...
Zahlen, Daten, Fakten und Imagefilm

Seite aufrufen

Stadtmarketing und Tourismus

Kartenverkauf, Übernachtungen, Gastronomie etc.

Seite aufrufen

Homepage Flüchtlingshilfe Löningen

Informationen rund um die Flüchtlingshilfe in Löningen...

Seite aufrufen

Wirtschaftsstandort Löningen

Löningen ist ein bestens aufgestellter Unternehmensstandort...

Seite aufrufen