Was erledige ich wo?

Alle Ansprechpartner, Telefonnummern und Formulare

Seite aufrufen

Löningen App

Gewerbeverein Löningen/ Stadtmarketing und Stadt Löningen stellen neue App „Löningen“ vor

Seite aufrufen

Aktuelles aus dem Rathaus

In diesem Bereich finden Sie alle Neuigkeiten, Presseberichte, Bekanntmachungen sowie aktuelle Ausschreibungen und Stellenangebote

Seite aufrufen

Ratsinformationssystem

Ratsinformationssystem der Stadt Löningen.

Seite aufrufen

Unterkunfts- und Gastgeberverzeichnis der Stadt Löningen

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Finden Sie Ihren Gastgeber in Löningen

Verbund Oldenburger Münsterland e. V.

Seite aufrufen

Jobportal Oldenburger Münsterland

Seite aufrufen

Stadt startet 2022 Straßenbau-Marathon

Reihenfolge festgelegt: Busbahnhof ist erstes Projekt, dann folgen Kreisel, Plan- und Elberger Straße zum Schluss

Von Willi Siemer


Einen wahren Straßenbau-Marathon startet die Stadt Löningen im kommenden Jahr mit gleich vier sowohl räumlich als auch organisatorisch aufeinander aufbauenden Projekten. Die wichtigste Neuigkeit für die betroffenen Anwohner der Elberger Straße verkündete Fachbereichsleiter Jens Flerlage auf der jüngsten Ratssitzung (wir berichteten). Hatte die Elberger Straße zwischen der Umgehung und dem Kreisel bereits im kommenden Jahr komplett und aufwändig saniert werden sollen, so wird diese Maßnahme an das Ende der Projektkette geschoben.

Er gehe davon aus, dass wegen der umfangreichen Arbeiten diese Maßnahme wahrscheinlich erst 2023 begonnen werden kann. Für einen der Anwohner hatte er auf eine entsprechende Frage am Ende der Sitzung eine erfreuliche Nachricht. Für das mehr als 2,7 Millionen Euro teure Projekt, für das es fast die Hälfte der Mittel aus dem Gemeinde-Verkehrs-Finanzierungs-Gesetz (GVFG) des Landes gibt, werden die Anwohner nicht anteilig zur Kasse gebeten. Mit mehr als 900.000 Euro veranschlagt ist die Maßnahme, mit der im kommenden Jahr begonnen werden muss, weil mehrere weitere Vorhaben für die Stadt ohne dieses Projekt nicht verwirklicht werden können. Dieses Vorhaben macht sich im Etat am wenigsten bemerkbar, denn es wird zu rund 90 Prozent gefördert.

Den Löwenanteil mit mehr als 700.000 Euro steuert das Land für dieses ÖPNV-Projekt bei, mit über 100.000 Euro fördert der Landkreis Cloppenburg den Ausbau des Schülertransports. Entlang der Linderner Straße vor dem Hallenbad und der Realschule entsteht der neue Busbahnhof für das gesamte Schulzentrum mit sieben Haltestellen für lange Schulbusse. Der Bau ist unter anderem notwendig, weil das Copernicus-Gymnasium einen neuen Vorplatz mit Campus-Charakter erhält und dafür auch ein neuer großer Parkplatz auf der anderen Seite der Ringstraße neben der großen Sporthalle entsteht. Direkt im Anschluss und in einigen Bereichen fast parallel entsteht im Einmündungsbereich der Ringstraße auf die Linderner Straße ein Kreisverkehr. Der soll auch den Verkehr auf der breiten Zufahrtsstraße ins Zentrum vor den Schulen, zu denen mittelfristig durch den geplanten Neubau auch die Maximilian-Kolbe Förderschule kommt, deutlich abbremsen.

Der Kreisel erhält eine weitere Ausfahrt, mit der die neue Verbindung zwischen der Elberger und der Linderner Straße angeschlossen wird. Damit kann die Löninger Feuerwehr sowohl über die Elberger wie auch die Linderner Straße schnell in alle Richtungen zu Einsätzen in der Stadtgemeinde ausrücken. Vorgesehen ist natürlich, dass es diese Möglichkeit bereits gibt, wenn das neue, im Bau befindliche Feuerwehrgebäude Ende 2022 eingeweiht worden ist und die Aktiven ihre Rettungseinsätze von hier aus starten.

Das mit Abstand größte und mehrmonatige Bauprojekt ist die Sanierung der Elberger Straße, für die mehr als 2,7 Millionen Euro veranschlagt worden sind. Das Projekt habe sich im Laufe der Vorbereitungen als sehr viel umfangreicher herausgestellt als gedacht, erläuterte Flerlage. Zunächst werden die maroden Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle erneuert, es folgen der Bau einer neuen deutlich schmaleren Fahrbahn und neue Bürgersteige zu beiden Seiten der Straße. Durch diese optische Einengung der deutlich in Richtung Stadtmitte abfallenden Straße erhoffen sich die Verantwortlichen auch mehr Verkehrssicherheit. „Zudem wird dieser Stadteingang damit deutlich charmanter“, freute sich Flerlage.



zum Bild:
Bericht der Münsterländischen Tageszeitung vom 29.12.2021.


Quelle:
Münsterländische Tageszeitung vom 29.12.2021.

 

 

Terminvergabe und 3G

Ab Mittwoch, dem 01.12.2021, Zutritt zum Rathaus nur auf Terminvergabe und unter Einhaltung der 3G-Regelung.


zum Bild:
Grafik: Thommy Weiss  / pixelio.de.

Seite aufrufen

Kontakt zur Stadt Löningen

Stadt Löningen
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 94 10-0
Telefax: 0 54 32 / 94 10-36
E-Mail: stadt@loeningen.de 

Seite aufrufen

Anmeldung KiTa-Jahr 2022/23

Anmeldung für den Kindergartenbesuch ab August 2022

Seite aufrufen

Online-R@thaus

Onlineangebote der Stadt Löningen

Seite aufrufen

Löninger Wärme-Hallenbad (ca. 30°C)

ab 17.01.2022 wieder geöffnet.

Seite aufrufen

Aktuelles zum Coronavirus

fotoART by Thommy Weiss  / pixelio.de
Seite aufrufen

loeningenbringt.de

Löninger Einzelhändler starten einen „Bringservice“

Seite aufrufen

Richtfunk in Löningen

Kooperation mit EmslandTel.Net

Seite aufrufen

Wärme-Hallenbad (mit Sauna) Löningen

Vorübergehend geschlossen!

Seite aufrufen

moobil+

Das innovative Mobilitätssystem der Landkreise Cloppenburg und Vechta - Start: 01. Juni 2020 

Seite aufrufen

Infoblatt

Wohlfühlgarten für Biene & Co.

Seite aufrufen

Dorfentwicklungsplanung Löningen-Südost

Informationen rund um die Dorfentwicklungsplanung in der "Region Löningen-Südost"

Seite aufrufen

Solardachkataster

Informationen rund um die kreisweite Initiative.

Seite aufrufen

Kurzportrait

Löningen im Überblick...
Zahlen, Daten, Fakten und Imagefilm

Seite aufrufen

Stadtmarketing und Tourismus

Kartenverkauf, Übernachtungen, Gastronomie etc.

Seite aufrufen

Homepage Flüchtlingshilfe Löningen

Informationen rund um die Flüchtlingshilfe in Löningen...

Seite aufrufen

Wirtschaftsstandort Löningen

Löningen ist ein bestens aufgestellter Unternehmensstandort...

Seite aufrufen